Tages-Archive: 6. Juli 2016

1 2 3 10
Wenn sich heute Abend beim EM-Halbfinalspiel französische und deutsche Fußballer gegenüber stehen, wird das Spiel beim SV Linx mit besonderem Interesse verfolgt.Im Aktuellen Kader des Verbandsligisten stehen sieben französische Spieler aus dem benachbarten Elsaß. Das hat ein Kamerateam des SWR aus Stuttgart, gleitet von Kilian Pfeffer und Julia Jaschinski, auf den Plan gerufen. Sie machten sich am Dienstagabend auf den Weg nach Linx um nachzufragen wie es kommt, dass beim SV Linx schon lange französische Spieler im Einsatz sind und wie das Spiel heute Abend ausgeht. Der Beitrag wird heute Abend ab 19:30 Uhr in der „Landesschau aktuell“ im dritten Fernsehprogramm zu sehen sein.Den Kontakt zu französischen Fußballern gab es schon unmittelbar nach dem Krieg. Als in der ehemaligen französischen Kaserne, dort wo heute die „World of Living“ von WeberHaus, dem Hauptsponsor des SV Linx steht, Soldaten angeworben wurden. Als Patrick Ehle als Spieler und Trainer beim SV Linx einstieg, wurden die Kontakte zu elsässischen Fußballern, vor allem auch zu jenen, die bei Racing Straßburg ausgebildet aber nicht gebraucht wurden intensiviert. Das ist auch heute noch so und man kommt gut miteinander aus.Zum Training am Dienstagabend hatten Betreuer Udo Droll die Trainingsleibchen nach den beiden Fußballnationen in blau und weiß ausgegeben. „Wie geht das Spiel aus“, wollten die Fernsehmacher von den SVL-Fußballern beider Nationen wissen. Wer sich für Frankreich entschieden hatte, bekam von Kameramann Axel Stosch sofort ein Gegenargument. Trainer Sascha Reiss hatte ein Spielchen Deutsche gegen Franzosen angeordnet das 1:1 ausging, das fällige Elfmeterschiessen endete 6:6 aber heute Abend muss es einen Sieger geben. Nach dem Training heute geht es geschlossen zum Public Viewing in den Erlenpark beim WeberHaus.Am Sonntagmorgen ab 10 Uhr stellt die neue Vereinsleitung bei Brezeln und Freibier den Spielerkader für die 27. Verbandsligasaison des SV Linx vor. SWR Sendetermin: Heute ab 19:30 Uhr bei Landesschau aktuellIm Internet unter SWR MediathekKilian Pfeffer von SWR Landesschau aktuell (re) im Interview mit dem dreimaligen Verbandsliga-Torschützenkönig vom SV Linx Marc Rubio. Der SVL-Stürmer spanisch-französischer Eltern hätte auf Spanien getipp aber die sind ja nicht mehr dabei.SWR-Fernsehen beim SV Linx = Wer gewinnt heute Abend - das deutsch-französische SVL-Team geht nach dem Training zum Public Viewing in den Erlenpark bei WeberHaus.Bericht & Fotos: Dieter Heidt Weiterlesen
© Peter Heck Mit einer Enttäuschung und dem vorzeitigen Aus endete am Mittwochabend der Auftritt von Speerwerfer Johannes Vetter (LG Offenburg) auf dem Museumsplatz. 81,50 Meter waren in der Speerwurf-Qualifikation gefordert. Nach 79,98 Metern zum Auftakt war der zweite Wurf von Johannes Vetterungültig, der dritte 79,90 Meter weit. In seiner Gruppe war der 23-Jährige, der als Zweiter der Weltrangliste angereist war, damit nur Achter. In der zweiten Gruppe waren noch sieben Athleten besser, so dass der Schützling von Boris Obergföll das Finale der besten Zwölf deutlich verfehlte. Michaela Quarti Weiterlesen
Wenn sich heute Abend beim EM-Halbfinalspiel französische und deutsche Fußballer gegenüber stehen, wird das Spiel beim SV Linx mit besonderem Interesse verfolgt.Im Aktuellen Kader des Verbandsligisten stehen sieben französische Spieler aus dem benachbarten Elsaß. Das hat ein Kamerateam des SWR aus Stuttgart, gleitet von Kilian Pfeffer und Julia Jaschinski, auf den Plan gerufen. Sie machten sich am Dienstagabend auf den Weg nach Linx um nachzufragen wie es kommt, dass beim SV Linx schon lange französische Spieler im Einsatz sind und wie das Spiel heute Abend ausgeht. Der Beitrag wird heute Abend ab 19:30 Uhr in der „Landesschau aktuell“ im dritten Fernsehprogramm zu sehen sein.Den Kontakt zu französischen Fußballern gab es schon unmittelbar nach dem Krieg. Als in der ehemaligen französischen Kaserne, dort wo heute die „World of Living“ von WeberHaus, dem Hauptsponsor des SV Linx steht, Soldaten angeworben wurden. Als Patrick Ehle als Spieler und Trainer beim SV Linx einstieg, wurden die Kontakte zu elsässischen Fußballern, vor allem auch zu jenen, die bei Racing Straßburg ausgebildet aber nicht gebraucht wurden intensiviert. Das ist auch heute noch so und man kommt gut miteinander aus.Zum Training am Dienstagabend hatten Betreuer Udo Droll die Trainingsleibchen nach den beiden Fußballnationen in blau und weiß ausgegeben. „Wie geht das Spiel aus“, wollten die Fernsehmacher von den SVL-Fußballern beider Nationen wissen. Wer sich für Frankreich entschieden hatte, bekam von Kameramann Axel Stosch sofort ein Gegenargument. Trainer Sascha Reiss hatte ein Spielchen Deutsche gegen Franzosen angeordnet das 1:1 ausging, das fällige Elfmeterschiessen endete 6:6 aber heute Abend muss es einen Sieger geben. Nach dem Training heute geht es geschlossen zum Public Viewing in den Erlenpark beim WeberHaus.Am Sonntagmorgen ab 10 Uhr stellt die neue Vereinsleitung bei Brezeln und Freibier den Spielerkader für die 27. Verbandsligasaison des SV Linx vor. SWR Sendetermin: Heute ab 19:30 Uhr bei Landesschau aktuellIm Internet unter SWR MediathekKilian Pfeffer von SWR Landesschau aktuell (re) im Interview mit dem dreimaligen Verbandsliga-Torschützenkönig vom SV Linx Marc Rubio. Der SVL-Stürmer spanisch-französischer Eltern hätte auf Spanien getipp aber die sind ja nicht mehr dabei.SWR-Fernsehen beim SV Linx = Wer gewinnt heute Abend - das deutsch-französische SVL-Team geht nach dem Training zum Public Viewing in den Erlenpark bei WeberHaus.Bericht & Fotos: Dieter Heidt Weiterlesen
© Achim Keller Zugunsten der Biniok-Stiftung trifft Fußball-Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg heute, 17 Uhr, im Stadion in Ottersweier auf den Oberligisten SV Ober­achern. Die Breisgauer starteten am Montag die Vorbereitungen für die neue Saison. Nach dem Leistungstest Ende vergangener Woche eröffnete Fußball-Bundesligist SC Freiburg am Montag im Schwarzwald-Stadion die Saisonvorbereitungen. Der einzige Neue mit Erstliga-Erfahrung im neuen Kader ist der vom Liga-Konkurrenten Eintracht Frankfurt an die Dreisam gekommene Aleksandar Ignjovski. Onur Bulut (VfL Bochum), Janik Haberer (war von 1899 Hoffenheim an Bochum verliehen), Manuel Gulde (KSC), Jonas Meffert (war von Bayer Leverkusen an den KSC verliehen) und Caglar Söyüncü (Altinordu/Türkei) haben aber immerhin Zweitliga-Erfahrung. Fritz Bierer Weiterlesen
1 2 3 10
Folge uns!
Follow Us on Facebook

Follow Us on Twitter


Follow Us on RSS
Benachrichtigung


Empfehlung
News nach Datum
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
2728293031  
       
  12345
2728     
       
      1
9101112131415
16171819202122
3031     
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
       
282930    
       
  12345
6789101112
27282930   
       
      1
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
14151617181920
28293031   
       
  12345
20212223242526
2728293031  
       
      1
       
    123
       
   1234
567891011
12131415161718
262728293031 
       
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
       
     12
3456789
17181920212223
31      
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  
       
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
   1234
567891011
19202122232425
262728293031 
       
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829    
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
       
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031