Hugsweier

1 2 3 6
Karl-Heinz Wiesenfarth ist es wieder gelungen über 50 Mitglieder dazu bewegen sich zu bewegen! Unter seiner Anleitung ist es allen Teilnehmern gelungen das Sportabzeichen ablegen. Jeder konnte in seiner Leistungsstärke das Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze erhalten. Ob jung oder alt, waren alle begeistert dabei. Weiterlesen
Beim Riedturnfest in Ichenheim nahmen 41 Athleten des TuS Hugsweier teil. Leider verletzten sich beim Sprint zwei der erwachsenen Teilnehmer so schwer, dass sie den Wettkampf nicht mehr fortsetzen konnten. Die verbleibenden 39 Teilnehmer errangen 8x Gold, 11x Silber, 6x Bronze und mehrere weitere gute Platzierungen. Leider reichte es dieses Jahr nicht zum Gewinn des Riedpokals. Mit einem Unterschied von lediglich 7 Punkten erreichte der TuS Hugsweier den zweiten Tabellenplatz in der Gesamtwertung. Herzlichen Glückwunsch, das LA-Team Weitere Bilder in der Gallerie Riedturnfest 2011 Weiterlesen
Trainingsspiele der Hugsweierer Minis Unsere Minis haben den Auftakt des Spieltags bestritten. In vier Spielen konnten sie das im Training Erlente in erste Spielerfahrung umsetzen. Es hat allen Kindern Spaß gemacht vor Zuschauern echte Handball Atmosphäre zu schnuppern. D-Jugend weiblich Kreisklasse: SG Hugsweier/Lahr gegen Meissenheim-Nonnenweier In einem tollen Spiel konnten unsere Mädchen sich deutlich mit 35:11 durchsetzen. Die Freude über das schöne Spiel und den tollen Sieg ist auf dem Mannschaftsbild deutlich zu sehen. A-Jugend weiblich BWOL: SG Hugsweier/Lahr gegen TSV SG Kappelwindeck/Steinbach Die Zuschauer sahen ein sehr spannendes und Spiel bei dem die Führung mehrfach wechselte. Trotz Führung um 5 Tore in der zweiten Halbzeit, konnten unsere Mädchen das Spiel leider nicht gewinnen. Am Ende unterlag die SG Hugsweier/Lahr knapp mit 29:32. Südbadenliega Damen: TV Lahr gegen BSV Sinzheim Die Damen des TV Lahr konnten sich eindrucksvoll mit 41:31 dursetzen und gewannen somit das 5. Spiel in Folge. Dies wird aktuell mit dem 4. Tabellenplatz in der Südbadenliega belohnt. Weiterlesen
(v.l.n.r.: Nicolas Liebetanz, Diana Hermann, Matthias Libert, Jan Wiesenfarth, Jan Totzke) KIPPENHEIM (25.07.2014): Wie in den letzten Jahren stellte die Faustball-Jugend auch in diesem Jahr wieder eine Mannschaft zusammen, mit der sie am 8. After-Work-Faustballturnier in Kippenheim teilnahm. In den Wochen zuvor wurden spezielle Sondertrainingseinheiten eingelegt, bei denen die finale Aufstellung mit der Verteilung der Positionen bestimmt wurde. Da das Turnier mit 4 Spielern pro Mannschaft gespielt wurde, hatte unser Team (die „Minions“) den Vorteil, einen Auswechselspieler parat zu haben. Es wurde kollegial durchgewechselt, da sich jeder Spieler in einer vergleichbaren Verfassung befand. Auch Jan Totzke, der sehr lange nicht mehr mittrainieren konnte, trat hier sicher auf. Das Turnier wurde von 12 Mannschaften bestritten, welche in der Vorrunde in 2 Gruppen eingeteilt waren. Ein Spiel dauerte 8 Minuten. Das erste Spiel gegen die „Schelmewinkler“ (15:4) ging deutlich an unsere Mannschaft. Die darauffolgenden Begegnungen gegen die „Talaffen“ (9:10), die „Bogschbert-Freunde“ (7:10), „Physio-Plus“ (7:8) und die „KJG2″ (9:12) ließen wir jeweils, mit nur wenigen Punkten Differenz, aus unseren Händen gleiten. Grund dafür sind vor allem kleine Leichtsinnsfehler gegen Ende der einzelnen Partien gewesen. Somit landeten wir in unserer Gruppe auf dem 5. Platz und waren so gut wie aus dem Turnier ausgeschieden. Ein letztes Spiel um Platz 9 stand allerdings noch aus. Dieses wurde zu später Stunde im Flutlicht gespielt und versprach schon vor Anpfiff, ein besonderes Spiel für uns zu werden. Fehler, die bisher passierten, wollten wir mit diesem Spiel wiedergutmachen. Noch einmal wollten wir alles geben und den zahlreichen Gästen auf der Tribüne zeigen, dass wir Hugsweirer etwas vom Faustballspiel verstehen. Die Anspannung, aber auch die Freude auf dieses letzte Spiel, war allen im Team ins Gesicht geschrieben. Jeder wollte es spielen, doch eine konnte es nicht. So verzichtete Diana Hermann freiwillig, feuerte uns Kameraden auf dem Feld jedoch an und gab Anweisungen. Während unseren Kontrahenten der Mannschaft „Round Table“ allmählich die Luft ausging, nutzten wir die Gelegenheit, nahmen all unsere Kräfte zusammen und drehten noch einmal richtig auf. Beinahe alle Bälle der Gegner wurden hinten abgewehrt und nach vorne an die Leine gestellt, von wo aus einige unhaltbare Bälle ins gegnerische Feld geschlagen wurden. Das Spiel wurde (16:5) gewonnen, der 9. Platz gesichert, das Turnier mit einem positiven Erlebnis beendet. Wir bedanken uns auf diesem Wege beim Ausrichter des Turniers, Faustball-Kippenheim 1956 e.V., für die gute Organisation und würden uns auch im nächsten Jahr über eine Einladung freuen. Weiterlesen
Am Freitag, 25.07.14 fanden in Lahr, Stadion Dammenmühle, die Schülerkreismehrkampfmeisterschaften statt. 20 Athleten des TuS Hugsweier, im Alter von 7 bis 15 Jahren, nahmen daran teil. Lara Strauch (W10) und Lukas Rothmann (M14) errangen jeweils in ihrer Wettkampfklasse den 1. Platz und holten sich somit den Kreismeistertitel. Andre Lockstein (M14) belegte Platz 2, Sascha Lockstein (M11), Leona Ruder (W7) und Annalena Schulz (W15) belegten jeweils Platz 3. 7x belegten die jungen Athleten des TuS Hugsweier den ungeliebten 4. Platz. 2x Platz 5, 2x Platz 6, 2x Platz 7 und 1x Platz 8 rundete das sehr gute Ergebnis der Teilnehmer ab, die z.T. das erste Mal an einem Wettkampf teilnahmen. Ich möchte mich hierbei bei allen Eltern recht herzlich bedanken, die uns als Betreuer bei diesem Wettkampf unterstützt haben. Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch! für das LA-Team des TuS Hugsweier Weiterlesen
Die SG Hugsweier/Lahr kann sich in diesem Turnier leider nicht durchsetzen. Die Mannschaft hat an den beiden Spieltagen zur Bundesligaqualifikation viele Erfahrungen gesammet. Den ersten Spieltag konnte die Mannschaft gewinnen und war somit auch Ausrichter des zweiten Spieltages. Beim diesem Spieltag unterlagen die Mädchen leider in beiden Spielen den körperlich und spielerisch sehr starken Gegnern. In der Spielrunde 2016-2017 treten die A-Mädchen der SG Hugsweier/Lahr wieder in der BWOL an. Weiterlesen
1 2 3 6
Folge uns!
Follow Us on Facebook

Follow Us on Twitter


Follow Us on RSS
Benachrichtigung


Empfehlung
News nach Datum
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
20212223242526
2728293031  
       
  12345
2728     
       
      1
9101112131415
16171819202122
3031     
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
       
282930    
       
  12345
6789101112
27282930   
       
      1
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
14151617181920
28293031   
       
  12345
20212223242526
2728293031  
       
      1
       
    123
       
   1234
567891011
12131415161718
262728293031 
       
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
       
     12
3456789
17181920212223
31      
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  
       
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
   1234
567891011
19202122232425
262728293031 
       
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829    
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
       
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031